skip to main content
  • AOK Traditionsmasters in Berlin

    Ausrichtung des größten Traditionsturniers in Deutschland mit über 8.000 Zuschauern in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle in Berlin und bis zu 880.000 TV-Zuschauern in der Spitze.

  • AOK Nordost im Olympiastadion

    Betreuung und Umsetzung der Exklusivpartnerschaft der AOK Nordost beim Hauptstadtclub Hertha BSC

  • Hertha vs. Juve

    Untervermarktung des Spiels Hertha BSC vs. Juventus Turin im Summer of Champions

  • Motorsport Incentives

    Kreation, Verkauf und Umsetzung von attraktiven Incentive Veranstaltungen an den besten Rennstrecken Europas

  • ComGames

    Full-Service-Konzeption und Realisierung der
    1. ComGames der Commerzbank AG in Berlin (Foto: Get-Together im Kuppelsaal des Haus des Deutschen Sportes)

  • Borussia Dortmund Pokalsieger 2012

    Konzeption und Realisation umfangreicher Marketingaktivitäten des BVB für das DFB Pokalendspiel 2012 in Berlin

  • Legendenfußball beim FC Barcelona

    Gespräch zwischen Bernd Kühn und Ramon Alfonseda, dem Präsidenten der Sports Group of European Former Football Players Associations im Camp Nou Barcelona. Señor Alfonseda ist auch in Personalunion Präsident der Traditionsmannschaft des FC Barcelona.

  • Budenzauber Krefeld im Königpalast

    Ausrichtung des Traditionsturniers mit 5,5 Stunden Liveübertragung auf Sport1. Exklusiv hierfür ins Leben gerufen: die Uerdinger Legenden um Friedhelm Funkel.

  • SEB Turnier

    Incentive-Fußballturnier der SEB AG mit über 1.000 Teilnehmern und Fans in Berlin mit anschließendem Gala-Dinner im Olympiastadion

  • Königlicher Fußball

    Champions-League-Finalisten von 2001 unter sich. V.l.n.r.: Bernd Schneider, Michel Salgado und Carsten Ramelow

  • Budenzauber Emsland

    Ausrichtung des Budenzauber Emsland in der EmslandArena in Lingen. Über 3.200 Zuschauer jubeln bei der Erstauflage internationalen Stars wie Ivan Klasnic und Ailton zu.

 
AKTUELLES

Sieger des U15-Turnieres: Die Mannschaft von Hertha BSC mit Trainer Pal Dardai

AOK-Familiensporttag 2013

August 2013 | 1.500 Besucher erleben ereignisreichen Tag und viele Highlights

Zahlreiche Familien und kleine Gäste kamen bei herrlichem Sommerwetter zum AOK-Familiensporttag 2013 beim RSV Eintracht 1949. Auf dem Sportgelände des Vereins reihten sich den ganzen Tag über viele Höhepunkte aneinander und boten den Besuchern große Abwechslung und eine Menge Spaß.

Beim hochklassig besetzten U15- Turnier traten die stärksten Mannschaften der Region gegeneinander an und zeigten tollen Fußball und viele Tore. In einem spannenden Endspiel siegte am Ende die U15 von Hertha BSC und konnte somit den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Über 200 Minikicker versammelten sich zur Begrüßung von zwei Turnieren im großen Theaterzelt und wurden von Frank Michalak, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Nordost und Michael Grunwaldt, Präsident des RSV Eintracht 1949 begrüßt. Bei den anschließenden Spielen auf dem Kunstrasen begeisterten Sie ihre Eltern und die Zuschauer mit großem Einsatz und einer Menge Spaß.

Für viel Begeisterung bei hunderten Kindern sorgte auch wieder das AOK-Kindertheater Henrietta mit drei Vorstellungen und bot mit dem großen Theaterzelt einen imposanten Anblick auf dem Sportgelände des RSV Eintracht. Der Verein präsentierte über den ganzen Tag seine zahlreichen Sportarten wie z.B. RopeSkipping, Kinderturnen und Volleyball, welche alle Besucher ausprobieren konnten und rundete damit einen erfolgreichen AOK-Familiensporttag 2013 ab.

BUDENZAUBER SERIE